Ausstellungen

Sankelmarker See, narurbelassen, Schleswig-Holstein, gemalt von Ute Meta Kühn, 2021

Einladung zu meiner Ausstellung in Glinde

Besuchen Sie meine nächste Ausstellung :

„Norddeutsche Landschaften: Sehnsuchtsorte und Lebensräume“

Ort: Gutshaus Glinde
Wann: 4. 8.2022 – 02.10.2022
Vernissage: 4. August 2022, 19:30 Uhr

An folgenden Tagen werde ich persönlich anwesend sein. Ich freue mich auf Ihren Besuch:

04.8.22, 19:30 Uhr
4.9.22, 11:00-14:00 Uhr

Kurzvita

Studium an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, Studiengang: Illustration und Kommunikationsdesign, Schwerpunkt: Malerei, Abschluss: Diplom-Illustratorin

Weiterbildung der Malerei bei Waltraut Kiessner, Christian Friedmeyer, Andrea Bender und Karin Witte

seit 2005 freischaffende Künstlerin

Vergangene Ausstellungen (Auszug)

2020 „April Art 2020“ , Mühle Mahlstedt, Deinstedt

2020 „Im Grünen!“ , Gutshaus Glinde, Glinde

2019 „Auf immer und ewig?“ – Plastik , Gemeinschaftsausstellung, Galerie der Gedok, Hamburg

2018 „Lüneburg in Grün“ , Uwe Lüders Stipendium in Lüneburg

2018 „Lünebuerg in Grün“, Einzelausstellung Kulturbäckerei, Lüneburg

2017 “ STADTLANDschaft“, Gemeinschaftsausstellung, Galerie Courtyard, Hamburg

2016 „Kunstauktion 2016“, Rotary Club, Hamburg

2016 „Paare-Porträts“, Kunstraum Farmsen, Hamburg

2016 „Norddeutsche Landschaften“, Einzelausstellung, Schaalsee Galerie, Dargow

2016 „12h und 25 min…im Rhythmus der Gezeiten“, Einzelausstellung, Galerie Kunstverein der Gedok, Hamburg

2015 „Ein Stück Birkenwald und mehr…“, Einzelausstellung Galerie Wälderhaus, Hamburg

2014 „ Landschaften!“, Gemeinschaftsausstellung Galerie Elysseé, Hamburg